Lehrlingskonzerte März 2019

Lehrlingskonzert in der Felsenreitschule


Es ist das erklärte Ziel der Salzburger Kulturvereinigung den Konzertsaal für die Jugend attraktiv zu machen. Klassische Musik und die Arbeit eines Orchesters sollen einem möglichst breiten Publikum aller Altersstufen und unterschiedlicher sozialer und kultureller Herkunft zugänglich gemacht werden.


So finden am 13. und 14. März 2019 erneut zwei Lehrlingskonzerte statt. Zum ersten Mal in der großartigen Kulisse der Felsenreitschule.

Elisabeth Fuchs führt durch ein speziell für Jugendliche konzipiertes Programm.

Das junge Publikum erlebt klassische Musik und junge Talente gepaart mit tänzerischer Akrobatik und Interaktion.

Besonderer Höhepunkt ist der interaktive Teil, in dem die jungen Gäste aufgefordert werden, selbst auf die Bühne zu kommen und mitzuspielen. So bietet sich einigen Jugendlichen die Gelegenheit, mit den Musikern der Philharmonie Salzburg auf der Bühne der Felsenreitschule beim Radetzkymarsch zu musizieren – eine Erfahrung die in Erinnerung bleibt!

 

ANTONIN DVORAK

Slawischer Tanz op. 46, Nr.8

Konzert für Orchester und Violoncello, 1. Satz

 

RICHARD WAGNER

Ouvertüre aus "Tannhäuser" & "Walkürenritt"

 

NEY ROSAURO

Konzert für Marimba, Nr. 1

 

ARTURO MÀRQUEZ

Danzòn Nr. 2

 

 

JOHANN STRAUSS

Radetzkymarsch (Mitspielen)

Kostenlose Noten zum Download finden Sie hier.

 

LUDWIG VAN BEETHOVEN

"Freude schöner Götterfunken, ..." aus der Symphonie Nr. 9 (Mitsingen)

 

Philharmonie Salzburg

Sarah Moser Violoncello

Lorenz Gerl Marimba

Jasmin Rituper Tanz/Akrobatik

Elisabeth Fuchs Dirigentin

 

Die Anmeldung erfolgt über direkt über die Landesberufsschulen bzw. die Lehrlingsbetriebe!