Neuauflage der Lehrlingskonzerte im Großen Festspielhaus

Symphonic Dances

Mo, 03. März 2014

Das Konzertpublikum ist ja für gewöhnlich etwas älter. Dass klassische Musik aber auch Jugendliche begeistern kann, beweisen die im April 2013 erstmals von der Salzburger Kulturvereinigung und den Salzburger Landesberufsschulen initiierten Lehrlingskonzerte im Großen Festspielhaus.

 

‚Es ist ein Konzert mit euch und für euch!’


Mit diesen Worten begrüßte Hans Schinwald bei der ‘Premiere’ im letzten Jahr die mehr als 2000 aus allen Gauen des Bundeslandes angereisten Lehrlinge zwischen 16 und 17 Jahren. Das Echo war so überwältigend, dass man sich unmittelbar auf die Ausweitung auf zwei Konzerte pro Saison einigte. So finden heuer am Mittwoch, den 12. März 2014 und am Donnerstag, den 13. März 2014 erstmals zwei Lehrlingskonzerte im Großen Festspielhaus statt.


Elisabeth Fuchs führt durch ein ‚Best of Classic’ und ‘Musical’-Programm. Besonderes Highlight ist der interaktive Teil, in dem die jungen Gäste aufgefordert werden, selbst auf die Bühne zu kommen und mitzuspielen. So bietet sich einigen der zukünftigen FriseurInnen, TischlerInnen und MechanikerInnen die Gelegenheit, für wenige Minuten die Fronten zu wechseln – eine Erfahrung die wohl in Erinnerung bleibt. Ganz ausdrücklich laden wir alle Salzburger Unternehmen ein, auch ihre Lehrlinge, gegen einen kleinen Umkostenbeitrag von € 10,-,  zu einem der beiden, speziell für Jugendliche konzipierten Konzerte im Großen Festspielhaus, zu entsenden.

 

Nähre Informationen finden Sie unter folgendem Link.