• Leleux spielt Mozart

    Leleux spielt Mozart

    Ungarische Nationalphilharmonie

    Mehr Infos Ticket kaufen

    Mi, 17. Jänner 2018, 19:30 Uhr
    Großes Festspielhaus

  • Die Tragische

    Die Tragische

    Ungarische Nationalphilharmonie

    Mehr Infos Ticket kaufen

    Do, 18. Jänner 2018, 19:30 Uhr
    Großes Festspielhaus

  • Bruckners Achte

    Bruckners Achte

    Bruckner Orchester Linz

    Mehr Infos Ticket kaufen

    Fr, 19. Jänner 2018, 19:30 Uhr
    Großes Festspielhaus

  • Tschaikowsky Klavierkonzert

    Tschaikowsky Klavierkonzert

    Tschaikovsky Symphony Orchestra

    Mehr Infos Ticket kaufen

    Mi, 07. Februar 2018, 19:30 Uhr
    Großes Festspielhaus

  • Bilder einer Ausstellung

    Bilder einer Ausstellung

    Tschaikovsky Symphony Orchestra

    Mehr Infos Ticket kaufen

    Do, 08. Februar 2018, 19:30 Uhr
    Großes Festspielhaus

  • Prokofjew Klavierkonzert

    Prokofjew Klavierkonzert

    Tschaikovsky Symphony Orchestra

    Mehr Infos Ticket kaufen

    Fr, 09. Februar 2018, 19:30 Uhr
    Großes Festspielhaus

  • Faschingsmatinee

    Faschingsmatinee

    Orchester der Salzburger Kulturvereinigung

    Mehr Infos Ticket kaufen

    So, 11. Februar 2018, 11:00 Uhr
    Großer Saal Stiftung Mozarteum

Premiere Straßentheater

22. Juli bis 15. August 2016

Mi, 13. July 2016

BEZAHLT WIRD NICHT

Komödie von Dario Fo

 

Fassung für das Salzburger Straßentheater von Georg Clementi


Inszenierung:Georg Clementi

Ausstattung: Andreas Lungenschmid

 

Schauspiel und Musik:

Anja Clementi, Géza Terner, Petra Rohregger, Michael Kuglitsch, Detlef Trippel, Christine Rothacker, Alex Linse und Eric Lebeau

 

Mit anarchistischem Witz und italienischem Temperament wird die freie Marktwirtschaft nicht nur aufs Korn genommen, sondern buchstäblich aufgespießt. Genüsslich passiert in dem Stück das, was sich viele immer wieder wünschen, wenn die Preise für das Lebensnotwendige unaufhaltsam höher klettern: Bezahlt wird nicht! Doch da sich jede der Figuren gegen dieses System der Ausbeutung auf ihre ganz eigene Art wehrt, kommt es zu einigen Turbulenzen und sehr schrägen Situationen. Dario Fo eben! 
Georg Clementi, der in den 90er Jahren als Diener zweier Herren im Straßentheater brillierte, wird im ersten Jahr seiner künstlerischen Leitung mit einer extraordinären Komödiantentruppe das wohl bekannteste Stück des italienischen Literaturnobelpreisträgers präsentieren.


Das Straßentheater findet heuer zum 46. Mal statt! Seit seiner Gründung 1970 bietet die fahrende Bühne mit den prachtvollen Stiegl-Rössern anspruchsvolles Theater. Die Premiere findet am 22. Juli um 17.00 Uhr in der Stiegl Brauwelt statt. 41 weitere Vorstellungen folgen bis 15. August in Stadt und Land Salzburg.

 

 

Nähere Informationen, alle Termine, Fotos und das Programmheft finden Sie hier.