• "Italienische"

    "Italienische"

    NDR Radiophilharmonie Hannover

    Mehr Infos Ticket kaufen

    Mi, 06. Februar 2019, 19:30 Uhr
    Felsenreitschule

  • Korngold Violinkonzert

    Korngold Violinkonzert

    NDR Radiophilharmonie Hannover

    Mehr Infos Ticket kaufen

    Do, 07. Februar 2019, 19:30 Uhr
    Felsenreitschule

  • Korngold Violinkonzert

    Korngold Violinkonzert

    NDR Radiophilharmonie Hannover

    Mehr Infos Ticket kaufen

    Fr, 08. Februar 2019, 19:30 Uhr
    Felsenreitschule

  • Grieg Klavierkonzert

    Grieg Klavierkonzert

    Göteborgs Symfoniker

    Mehr Infos Ticket kaufen

    Mi, 27. Februar 2019, 19:30 Uhr
    Felsenreitschule

  • "Petruschka"

    "Petruschka"

    Göteborgs Symfoniker

    Mehr Infos Ticket kaufen

    Do, 28. Februar 2019, 19:30 Uhr
    Felsenreitschule

  • Liszt Klavierkonzert

    Liszt Klavierkonzert

    Göteborgs Symfoniker

    Mehr Infos Ticket kaufen

    Fr, 01. März 2019, 19:30 Uhr
    Felsenreitschule

SN Kritik Konzert 19. Dezember 2019

Do, 20. Dezember 2018

Orozco-Estrada verlieh seiner Werksicht mit tänzelnden Körperbewegungen Ausdruck, diese Eleganz übertrug sich auf den Orchesterklang.

Quelle: https://www.sn.at/salzburg/kultur/ein-landsmann-findet-die-perfekte-klangsprache-fuer-chopin-62823562 © Salzburger Nachrichten VerlagsgesmbH & Co KG 2018

"Im Abo-Konzert der Salzburger Kulturvereinigung im Großen Festspielhaus fand der polnische Pianist Rafał Blechacz die perfekte Balance für das Klavierkonzert Nr.1, op.11. Blechacz bewältigte die virtuosen Klippen des Frühwerks unprätentiös, ordnete aber die dichte Textur mit viel Gespür für Zweitstimmen und Zwischentöne....Orozco-Estrada verlieh seiner Werksicht mit tänzelnden Körperbewegungen Ausdruck, diese Eleganz übertrug sich auf den Orchesterklang..."

Lesen Sie die gesamte SN Kritik online.

 

 

 

Foto@ Marco Borggreve