• Curtis Symphony Orchestra

    Curtis Symphony Orchestra

    Mehr Infos Ticket kaufen

    Mo, 29. Mai 2017, 19:30 Uhr
    Großer Saal Stiftung Mozarteum

  • Beethoven Violinkonzert

    Beethoven Violinkonzert

    Mozarteumorchester Salzburg

    Mehr Infos


    Großes Festspielhaus

  • Jubiläumskonzert

    Jubiläumskonzert

    Mozarteumorchester Salzburg

    Mehr Infos Ticket kaufen

    Mi, 11. Oktober 2017, 19:30 Uhr
    Großes Festspielhaus

  • Soul meets Classic

    Soul meets Classic

    Philharmonie Salzburg

    Mehr Infos


    Großes Festspielhaus

  • Suite española

    Suite española

    Orquestra de CadaquéS

    Mehr Infos


    Großes Festspielhaus

3. Dekade, 1990-1999

1990:

FRÜHERE VERHÄLTNISSE | Johann Nestroy

Herr von Scheitermann Gerhard Dorfer

Josephine, seine Frau Elfriede Ramhapp

Anton Muffl, Hausknecht Peter Pikl

Peppi Amsel, Köchin Dolores Schmidinger

 

1991:

ZEITVERTREIB | Johann Nestroy


Felder, ein Junger Architekt Christian Futterknecht

Bumml, sein Diener Peter Pikl

Stockmauer, Hausherr & Kapitalist Gerhard Dorfer

Netti, Weißnäherin Iris Atzwanger

Sali, Wießnäherin Brigitte Quadlbauer

 

1992:

DER DIEB, DER NICHT ZU SCHADEN KAM | Dario Fo

Der Dieb Peter Pikl

Marie, seine Frau Traudl Gmeinböck

Der Hausherr Gerhard Dorfer

Anna, seine Frau Brigitte Quadlbauer

Antonio Leo Braune

Julia, seine Frau Gaby Bischof

 

1993:

SPIEL VON LIEBE UND ZUFALL | P. de Marivaux, dt. Fassung H.C. Artmann

Monsieur Orgon, Ein Edelmann Gerhard Dorfer

Mario, Sein Sohn August Fink

Silvia, Seine Tochter Claudia Androsch

Dorante, Verlobter der Silvia Leo Braune

Arlequin, Bedienter Peter Pikl

Lisette, Kammermädchen Gabriele Schuchter

 

1994:

DER ZERBROCHENE KRUG | H.C.Artmann nach Heinrich von Kleist

Walter von Waltersberg Gerhard Dorfer

Adam, Dorfrichter Ernst Prassel

Ferninand Liechtl, Schreiber Christian Hofler

Frau Magadlena Rull Julia Gschnitzer

Eva, deren Tochter Maria Köstlinger

Ruprecht John F. Kutil

Frau Theresia, eine Alte Ilse Hanel

 

1995:

FRÜHERE VERHÄLTNISSE | Johann Nestroy

Herr von Scheitermann Gerhard Dorfer

Josephine, seine Frau Traudl Gmeinböck

Anton Muffl, Hausknecht Peter Pikl

Peppi Amsel, Köchen Elfriede Schüsseleder

 

1996:

DAME KOBOLD | H.C. Artmann nach Calderon de la Barca

Don Manuel Leo Braune

Cosme, sein Diener Georg Clementi

Don Juan Gerhard Dorfer

Don Luis Markus Scarabäi

Dona Angela Gabriele Schuchter

Dona Ysabel Christine Hartentaler

 

1997:

DER DIENER ZWEIER HERREN | Carlo Goldoni

Pantalone De Bisognosi Gerhard Dorfer

Beatrice (Federigo Rasponi) Alexandra Krismer

Florindo Aretusi Leo Braune

Brighella Hans Sigl

Smeraldina Esther Filges

Truffaldino Georg Clementi

 

1998:

UNVERHOFFT | Johann Nestroy

Herr von Ledig, Partikulier Christian Futterknecht

Walzl, Strohhutfabrikant Christian Ghera

Gabriele, seine Frau Sylvia Eisenberger

Arnold, Maler Leo Braune

Berg, Handlunsreisender bei Walzl Erich Meraner

Frau Schnipps, Ledigs Haushälterin Elfriede Ramhapp

 


1999:

DIE KOMÖDIE DER IRRUNGEN | William Shakespeare

Antipholus von Ephesus

Antipholus von Syrakus Gerard Peilstein

Dromio von Ephesus

Dromio von Syrakus Martin Leutgeb

Aegeon Markus Marotte

Angelo John F. Kutil

Adriana Brigitte Waschnig

Luziana Esther Filges

Celestina Inge Rassaerts