Angebote für Jugendliche & Erwachsene

Einladung an das Publikum: Eintauchen in die Musik

In der Saison 2019/20 hat das Publikum mehrere Formate zur Auswahl, die das erstmalige Eintauchen in die klassische Musik erleichtern – oder zum Tiefertauchen anregen sollen. Um den Bedürfnissen der unterschiedlichen Zuhörerschaften bestmöglich zu entsprechen, bietet die Salzburger Kulturvereinigung Education-Formate für Interessierte aller Altersstufen. Darin wird sowohl das „1x1 der klassischen Musik“ vermittelt als auch eine vertiefende Beschäftigung mit der Materie ermöglicht.

Die neue Vortragsreihe Musik:Kaleidoskop mit dem künstlerischen Leiter Thomas Heißbauer rückt die Perspektive der Orchestermusiker näher ins Zentrum der Betrachtung, schult die Ohren anhand von Musikbeispielen und lässt eingeladene Musiker zu Wort kommen. Unterhaltung und Diskussion kommen dabei nicht zu kurz.
Jeweils vor den Orchesterkonzerten schaffen die Einführungsvorträge von Gottfried Franz Kasparek für interessierte Besucher einen idealen musikwissenschaftlichen Rahmen für das folgende Konzerterlebnis.
Unsere etablierte Vortragsreihe bietet die Möglichkeit, einen erweiterten Bezug zu einzelnen Werken oder Komponisten, aber auch zur Herkunft der eingeladenen Orchester, ihrem kulturellen Erbe und ihrer Musiktradition herzustellen.
Unterhaltsamer Musikgenuss abseits der klassischen Konzertsäle wird in der neuen ClassicLounge möglich. 

Das Education-Programm der Salzburger Kulturvereinigung ist als Einladung an das Publikum zu verstehen, sich nach Lust und Laune auch über die Konzerte hinaus mit Musik und Kultur zu beschäftigen. Folglich könnte der Konzertbesuch, das Zuhören an sich, eine neue Dimension der Wahrnehmung erreichen…