Schüler- und Lehrlingskonzerte

Unser jüngstes Publikum kommt bei den Schüler- und Lehrlingskonzerten im Großen Festspielhaus oft zum ersten Mal mit der Materie „Klassische Musik“ in Berührung. Damit dieser Erstkontakt erfolgreich ist und die Begeisterung für die Musik weiter wachsen kann, ist die Salzburger Kulturvereinigung um musikalische Qualität und ein möglichst unterhaltsames Konzerterlebnis für die Jugendlichen bemüht. 

Die Salzburger Kulturvereinigung hat mit Elisabeth Fuchs und der Philharmonie Salzburg in den vergangenen Jahren hervorragende musikalische Vermittlungsarbeit geleistet und rund 25.000 Jugendlichen den Reichtum der Musik näher gebracht. In Zusammenarbeit mit der Arbeiterkammer Salzburg, der Wirtschaftskammer Salzburg und der Unterstützung von Würth Österreich ist es möglich, dass jährlich rund 4.500 Schüler und Lehrlinge diesen ersten – und vielleicht entscheidenden – Konzertbesuch im Großen Festspielhaus erleben können. 

Lehrpersonen, die an einem Konzertbesuch mit ihren Schülern Interesse haben, melden sich bitte zu Beginn des Schuljahres. Pro Schulklasse sind zwei Begleitpersonen frei.

Mitspielen & Mitsingen: Schüler/Lehrlinge, die ein Instrument spielen und in einem Teil des Konzertes im Orchester mitspielen möchten, melden sich bitte beim Klassenlehrer an. Mitsingen ist für alle Besucher möglich: mit der „Europa-Hymne“ lassen wir die Konzerte jeweils gemeinsam ausklingen.  

Anmeldungen für Schulklassen: EDUCATION
Einzelkarten: € 12