Salzburger Kulturtage 2020

Das Musikfestival im Herbst: "Begegnungen"

Wie lassen sich unterschiedliche Welten und Wesen der Musik miteinander verbinden? Sei es Oper und Mundart, Lieder und Puppenspiel, Musik und Kulinarik, Klassik und Improvisation, Saxophonquartett und Orchester. Die Salzburger Kulturtage 2020 präsentieren Programme und Formate, in denen eine solche Begegnung gelingt. Aufgeschlossene Musikliebhaber, Neugierige und bewusste Zuhörer werden beim Genuss dieser vielfältigen Klänge ihre Freude haben.

Mit SIGNUM saxophone quartet, Musicbanda Franui, Mozarteum Quartett, Janoska Ensemble, Giora Feidman Trio, Opern auf Bayrisch, Nikolaus Habjan, Filharmonie Brno, Mozarteumorchester Salzburg, Orchester der Salzburger Kulturvereinigung, Salzburger Chöre, Dennis Russell Davies, Helmut Zeilner, Aaron Pilsan und Roland Essl.

Ab sofort buchbar
€ 12 für alle unter 27 Jahren
20% Frühbucherbonus bis 30. Juni 2020
Auch im Kulturtage-Abo buchbar

Programm von 6.-21.Oktober 2020