Kulturtage Konzert

Sonntagssoiree

Orchesterkonzert in der Stiftung Mozarteum, Großer Saal

Werke von Cesar Bresgen, Wolfgang Amadé Mozart, Franz Schubert & Ludwig Van Beethoven

Orchester der Salzburger Kulturvereinigung · Kammerchor Klangscala · Helmut Zeilner (Dirigent) · Luisa Imorde (Klavier)
Datum
Sonntag, 22. Oktober 2023
Uhrzeit
16:00
Ort
Stiftung Mozarteum, Großer Saal
Schwarzstraße 28 , 5020 Salzburg
Preis ab
27 €*
* Im folgenden Abonnement enthalten: Kleines Abo, 4+4 Abo event.detail.enthalten

Sonntagssoiree

CESAR BRESGEN
Intrada

WOLFGANG AMADÉ MOZART
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 19, F-Dur, KV 459

FRANZ SCHUBERT
Symphonie Nr. 3, D-Dur, D200

LUDWIG VAN BEETHOVEN
Fantasie für Klavier, Chor und Orchester, c-Moll, op. 80

ORCHESTER D. SALZBURGER KULTURVEREINIGUNG
KAMMERCHOR KLANGSCALA
HELMUT ZEILNER Dirigent
LUISA IMORDE Klavier


Die Sonntagssoiree des Orchesters der Salzburger Kulturvereinigung unter der Leitung von Helmut Zeilner ist ein gebührender Abschluss der Salzburger Kulturtage 2023. Als Highlight des Konzerts gilt die Darbietung der Chorfantasie Ludwig van Beethovens gemeinsam mit dem Chor KlangsCala und der Pianistin Luisa Imorde. Das Werk vereint Merkmale einer Klavierfantasie mit denen eines Klavierkonzerts und einer Kantate.


Einzelkarten: € 30- € 40


20% Frühbucherrabatt bis 30. Juli 2023

Nächste Veranstaltung