Chorverband Chorwelten © Albert Moser | © Chorverband Chorwelten © Albert Moser
Kulturtage Konzert

Salzburg bist du großer Töne!

Galakonzert mit den Salzburger Chören und dem Orchester der Salzburger Kulturvereinigung unter der Leitung von Helmut Zeilner.
Datum
Sonntag, 03. Oktober 2021
Uhrzeit
18:00
Ort
Großes Festspielhaus
Hofstallgasse 1, 5020 Salzburg
Preis ab
48€*

Salzburg bist du großer Töne!

 

 

GEORG FRIEDRICH HÄNDEL
„Zadok the priest“, HWV 258

FELIX MENDELSSOHN BARTHOLDY
„Jauchzet dem Herrn, alle Welt“, Psalm 100

WOLFGANG AMADÉ MOZART
„Godiam la pace“ aus „Idomeneo“

ERIC WHITACRE
„Lux aurumque“

JOHANN STRAUSS SOHN
Tritsch-Tratsch-Polka, op. 214

CARL MARIA VON WEBER
„Jägerchor“ aus „Der Freischütz“

VOLKSLIED
Langenwanger-Jodler

LUDWIG VAN BEETHOVEN
Ouvertüre aus „Egmont“

LUDWIG VAN BEETHOVEN
Symphonie Nr. 9, 4. Satz „Ode an die Freude“

 

Orchester der Salzburger Kulturvereinigung
Salzburger Chöre
Helmut Zeilner Dirigent
Gerhild Zeilner Sopran
Christa Ratzenböck Alt
Peter Sonn Tenor
Manfred Mitterbauer Bass

+++

Ursprünglich 2020 zum 20-Jahr-Jubiläum programmiert, wird das Galakonzert „Salzburg bist du großer Töne“ des Chorverbandes Salzburg im Rahmern der Salzburger Kulturtage 2021 nachgeholt.

Helmut Zeilner, Landeschorleiter des Salzburger Chorverbandes und Leiter des Orchesters der Salzburger Kulturvereinigung, bringt bei dem abendlichen Galakonzert hunderte Sänger und Musiker zu diesem einmaligen Projekt im Großen Festspielhaus zusammen. Dies ist der Höhepunkt des Festtags des Chorverbandes, dem an diesem Tag eine Messe im Dom und ein großes Singfest in der Altstadt vorausgehen und der die Begeisterung der Salzburger am Singen beeindruckend in Szene setzen wird. Bei dem Galakonzert im Großen Festspielhaus, wo Publikum und Ehrengäste am Abend zusammenkommen, erklingen Chorwerke von Händel, Mozart und Mendelssohn Bartholdy sowie Beethovens „Freude schöner Götterfunken“.

Bereits erworbene Einzelkarten von Oktober 2020 behalten Ihre Gültigkeit und müssen nicht umgetauscht werden!

 

Einzelkarten: € 48
Frühbucher -20% bis 30. Juni! 
€ 13 für U27

Nächste Veranstaltung