Salzburger Strassentheater | © Shutterstock_Nazar Dyablo_Mirexon_SKV
Straßentheater

Singen wir das Beste draus

In diesem Jahr wird das Salzburger Straßentheater in modifizierter Form stattfinden. Das ursprünglich geplante 50-Jahre- Jubiläum mit „Der Diener zweier Herren“ wird aufgrund der Kontakt- und Aufführungsbeschränkungen auf 2021 verschoben.
Datum
Freitag, 24. Juli 2020
Uhrzeit
17:00
Ort
Stadt Salzburg - Gwandhaus
Morzger Strasse 31, 5020 Salzburg

Singen wir das Beste draus

15. Juli – 2. August 2020
in Stadt und Land Salzburg

Die Salzburger Straßentheater-Komödianten hatten sich das Jubiläumsjahr 2020 wahrlich anders vorgestellt. Wie soll man mit Präventionsmaßnahmen, Sicherheitsabständen, kontrolliertem Ein- und Auslass und begrenzter Zählkartenvergabe das Straßentheater so umsetzen, wie wir es kennen und lieben?
Das Ensemble war sich trotzdem schnell einig: Nach so einer langen Zeit ohne Kulturgenuss muss gespielt werden. Denn was ist ein Sommer in Salzburg ohne sein geliebtes Straßentheater?

Also steckten die Schauspieler um Georg Clementi ihre Köpfe (natürlich mit Sicherheitsabstand) zusammen und bald darauf war klar: "Singen wir das Beste draus!".
Freuen Sie sich auf ein Stück, das Sie auf eine sommerliche Zeitreise mitnimmt. Mit Liedern und Anekdoten aus den letzten Straßentheaterjahren und Ausblicken auf die auf 2021 verschobene Jubiläumsproduktion wird das Salzburger Straßentheater diesen Sommer durch Stadt und Land Salzburg touren.

 

Konzept/Idee: Ensemble Salzburger Straßentheater                  
Ensemble: Georg Clementi, Alex Linse, Anja Clementi, Larissa Enzi, Thomas Pfertner, Eric Lebeau, Anna Knott, Paul Clementi

 

CoV-19 Maßnahmen:

 

Kostenlose Zählkartenausgabe ab 6. Juli 2020:

Kartenbüro der Salzburger Kulturvereinigung, Waagplatz 1a

Personalisierter Einlass und Platzzuweisung ab 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn

Einhaltung der geltenden Hygienemaßnahmen

 

Eintritt frei (mit Zählkarte) | Spenden erbeten

Nächste Veranstaltung