KreislerLiederabend | © Theresa Pewal
Konzert Kulturtage

"Alles nicht wahr" - Ein Georg Kreisler Liederabend

Zwischen der Osttiroler Musicbanda Franui und dem weit über die Grenzen Österreichs hinaus gefeierten Schauspieler, Regisseur und Puppenspieler und -bauer Nikolaus Habjan besteht seit mehreren Jahren eine enge künstlerische Verbindung. Gemeinsam entwickelten sie erfolgreiche...
Datum
Samstag, 10. Oktober 2020
Uhrzeit
19:30
Ort
Haus für Mozart
Hofstallgasse 1, 5020 Salzburg
Preis ab
29€*

"Alles nicht wahr" - Ein Georg Kreisler Liederabend

Aufgrund der coronabedingten verminderten Sitzplätze im Mozarteum wird die Veranstaltung in das Haus für Mozart, Hofstallgasse 1, verlegt.

Bereits gekaufte Karten werden von uns automatisch umgebucht. Betroffene Kunden werden in Bezug auf den Kartentausch vom Kartenbüro der Salzburger Kulturvereinigung persönlich kontaktiert.

+++

Zwischen der Osttiroler Musicbanda Franui und dem weit über die Grenzen Österreichs hinaus gefeierten Schauspieler, Regisseur und Puppenspieler und -bauer Nikolaus Habjan besteht seit mehreren Jahren eine enge künstlerische Verbindung. Gemeinsam entwickelten sie erfolgreiche Musiktheater- und Konzertprogramme, die von Publikum und Presse gleichermaßen umjubelt werden. Die Zusammenarbeit wird nun mit dem Georg-Kreisler-Abend »Alles nicht wahr«, einem unterhaltsamen und konzentrierten Liederabend mit zum Teil unveröffentlichten Texten und Liedern Georg Kreislers, fortgeführt. Nikolaus Habjan wird seinen eigens für diesen Abend erschaffenen Puppen in und mit den Liedern Leben einhauchen und ihnen seine Stimme leihen. Musikalisch begleitet und umspielt wird Habjan von der einzigartigen Klangbatterie der Musicbanda Franui. Durch ihren unverwechselbaren Klang aus Holz-, Blech-, Saiten- und Streichinstrumenten, durch „Anverwandlungen“ und „Re-Kompositionen“ lassen sie Kreislers Werke als völlig neues Gesamtkunstwerk entstehen.
 
Nikolaus Habjan, Gesang, Rezitation, Puppenspiel und -bau

Franui Musicbanda
Johannes Eder, Klarinette, Bassklarinette
Andreas Fuetsch, Tuba
Romed Hopfgartner, Saxophon, Klarinette
Markus Kraler, Kontrabass, Akkordeon

Nikolaus Habjan, Markus Kraler, Andreas Schett, Konzept
Markus Kraler, Andreas Schett, Musikalische Bearbeitungen der Werke Georg Kreislers

 

Die Veranstaltung findet ohne Pause statt!

 

Einzelkarten: € 29 – € 74

€ 12 für U27 - buchbar 30 Tage vor Vorstellung!

Bitte informieren Sie sich vor dem Besuch unserer Veranstaltungen hier über die aktuell geltenden Vorschriften.

Nächste Veranstaltung