Service & Hall plans

Season 2021/22

Ticket office

Personal advice and service are very important to us.
Our team in the ticket office will be happy to answer any questions you may have about our events, subscriptions and vouchers.
Monday to Friday, 9 a.m. to 4 p.m.
Waagplatz 1a (inner courtyard Trakl-Haus),
5020 Salzburg
Phone: +43 (0)662 845346
E-Mail: info@kulturvereinigung.com

Day/evening box office

From 1 hour before the start of the event at the respective venue

Online store

Select, order and print tickets and vouchers yourself! Online bookings possible up to 1 hour before the start of the event:
www.kulturvereinigung.com

Reduced tickets are automatically deposited for pick-up at the ticket office or at the daytime/evening box office.
The corresponding discount card must be presented at the time of collection.

Tickets are also available at all Raiffeisen banks, selected ticket offices and Ö-Ticket advance ticket offices
as well as in the Ticket Gretchen app.

Ticket reservation

We are happy to reserve your tickets for 14 days without obligation.
Short-term ticket reservations can be made up to a maximum of one day before the respective event!
The claim to ordered tickets that are not paid for up to one week before the event will be forfeited!

Return of tickets

Paid tickets will not be exchanged, the purchase price will not be refunded. No compensation can be made for tickets that are not used or only partially used, or for lost tickets.
In exceptional cases (illness/death), paid tickets can be refunded for a service fee of € 5 per ticket.
For this purpose, the original tickets must be presented.

Abobedingungen Saison 2020/21

Vertragsdauer
Mit dem Kauf eines Abonnements der Reihen Große Symphonie, Musik der Meister und Welt der Musik schließt
der Abonnent mit der Salzburger Kulturvereinigung einen unbefristeten Vertrag. Dieser kann jeweils bis zum 31. März
beidseitig gekündigt werden. Die Kündigung hat schriftlich (per Post, E-Mail) zu erfolgen. Eine vorzeitige Kündigung
bzw. Änderung des Abonnements während der Saison ist nicht möglich.
Bei allen weiteren Abonnements (Kleines Abo, Kulturtage Abo, 4+4 Abo, 3x3 Salzburg Abo, Wahlabos) ist keine
Kündigung nötig, da das Abonnement mit Ende der Spielzeit automatisch endet.
Die Salzburger Kulturvereinigung behält sich das Recht vor, das Abonnement bei Eintritt eines wichtigen Grundes,
insbesondere bei Zahlungsrückstand oder missbräuchlicher Verwendung, jederzeit außerordentlich zu kündigen.

Bezahlung
Die Bezahlung des Abonnements hat nach Zusendung der Rechnung innerhalb der angegebenen Frist zu erfolgen.
Karten werden erst nach Zahlungseingang ausgegeben bzw. per Post versandt. Nur bei fristgerechtem Zahlungseingang
bis 31. März 2020 können wir Ihren Abonnementplatz für die kommende Konzertsaison garantieren.

Abonnementkarten
Die Abokarte ist frei übertragbar. Ermäßigte Abonnementkarten (z. B. U 27) dürfen nur von Personen genutzt werden,
welche dieselben Voraussetzungen erfüllen.Bei Verlust der Abonnementkarte kann diese gegen eine
Servicegebühr von € 5 im Kartenbüro nachgedruckt werden.
Ersatzkarten für einen Konzerttermin müssen bis 15.00 Uhr im Büro der Salzburger Kulturvereinigung vorbestellt werden
und werden gegen eine Servicegebühr von € 5,– an der Abendkasse ausgegeben.

Termintausch
Abonnenten der Zyklen Große Symphonie‚ Musik der Meister und Welt der Musik, sowie der 4er-/6er-/8er-Wahlabos
haben die Möglichkeit, je nach Verfügbarkeit, gegen ein Konzert im Rahmen der oben genannten Abonnements
und eine Servicegebühr von € 5 pro Tausch und Karte zu tauschen.
Ein Rechtsanspruch auf einen Tausch besteht nicht. Ein Tausch muss bis spätestens 15:00 Uhr des Konzerttages
vorgenommen werden. Bei allen weiteren Abonnements (Kleines Abo, Kulturtage
Abo, 4+4 Abo, 3x3 Salzburg Abo) ist ein Termintausch nicht möglich.

Abozuschuss/Betriebsräte
Bislang unterstützen folgende Unternehmen ihre kulturell interessierten Mitarbeiter mit einem Abozuschuss:
Stadt Salzburg, SALK, Salzburg AG, Personalvertretung der Pflichtschullehrer, Stiegl Brauerei, Porsche u.a.
Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Personalabteilung oder Ihrem Betriebsrat.

AGB´s

Mit dem Kauf einer Eintrittskarte/Gutschein erklärt sich der Besucher mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Salzburger Kulturvereinigung einverstanden. Die Abobedingungen sind Teil der AGB, diese unterliegen dem österreichischen Recht und sind hier vollständig abrufbar.

Datenschutzinformation
Die Salzburger Kulturvereinigung nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Ihre uns bekanntgegebenen personenbezogenen Daten werden vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie der gültigen Datenschutzerklärung
(DSGVO 2018) behandelt. 
Die vollständigen Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.


Bild- und Tonaufnahmen
Bild- und Tonaufnahmen sind während der Veranstaltungen nicht erlaubt.
Bei Bild-, Fernseh-, Film-, Radio-, und Videoaufnahmen seitens der Salzburger Kulturvereinigung oder berechtigter Dritter erklärt sich der Besucher durch den Erwerb einer Eintrittskarte mit Aufnahmen und Veröffentlichung seiner Person einverstanden.