Strassentheater im Gwandhaus, 2018 | © Strassentheater im Gwandhaus, 2018

Stadt und Land als Bühne

50 Jahre Salzburger Straßentheater - Die Geschichte des Wandertheaters

Es war dem renommierten Regisseur Oscar Fritz Schuh ein großes Bedürfnis, allen Salzburgern im Sommer kostenlos Theater auf höchstem Niveau zu bieten. Schuh hat für dieses Vorhaben das Wandertheater aus der Tradition der Commedia dell’arte als Möglichkeit gewählt, um das Theater zu seinem Publikum zu bringen. Die Salzburger Kulturvereinigung hat diesen Traum realisiert und veranstaltet seit 50 Jahren jährlich zur Festspielzeit das Salzburger Straßentheater.

3 Regisseure – 3 Theaterwägen – 50 Produktionen
1.500 Vorstellungen in Stadt und Land Salzburg
4 Bühnenbildner – 29 Autoren – 42 Stücke – 332 Schauspieler
700.000 Zuschauer

1970 – 1984: Oscar Fritz Schuh, Künstlerischer Leiter & Regisseur
1985 – 2015: Klaus Gmeiner, Künstlerischer Leiter & Regisseur
2016 – heute: Georg Clementi, Künstlerischer Leiter, Regisseur & Schauspieler

Wir blicken zurück